Gesundheits-News

Cholesterin senken: Pillenfrei und mit Genuss


(rgz). Klettern die Fettwerte im Blut, klingelt die medizinische Alarmglocke. Doch der Griff zur Pille ist nicht zwangsläufig. Auch natürliche Methoden können helfen. Wichtigster Tipp: Treiben Sie Ausdauersport. Auch nützlich: ballaststoffreiche Nahrung. Diese "fegt" Cholesterin aus den Adern. Wissenschaftlich bestätigt wurde die positive Wirkung von Brottrunk auf den Cholesterinspiegel. Probiotisch inspirierte Rezeptideen finden sich im Internet unter www.brottrunk.de. Besonders bemerkenswert: Die nützlichen HDL-Cholesterinwerte bleiben konstant. Eine ähnliche Wirkung entfalten frische Äpfel und Trockenpflaumen. Weitere "Darmtricks": Essen Sie Artischocken und mehr Lebensmittel mit cholesterinfeindlichen Phytosterinen wie beispielsweise Sonnenblumenkerne.



« zurück