Gesundheits-News

Damit die Haare wieder sprie├čen
Apotheker Dr. J├╝rgen Reimann gibt Tipps f├╝r den Umgang mit Haarausfall


(djd/pt). Was ist bei Haarausfall wichtig und was sollten Betroffene bei der Wahl eines Pr├Ąparats beachten? Diese und andere Fragen beantwortet Dr. J├╝rgen Reimann, Apotheker und Experte f├╝r Arznei- und Nahrungserg├Ąnzungsmittel.

Wie beurteilen Sie den Markt f├╝r Haarwuchsmittel in Deutschland? Wie gro├č ist die Gefahr f├╝r den Konsumenten, an ein unwirksames "Wundermittel" zu geraten?
Dr. Reimann: Das Risiko, an ein teures, aber unwirksames Mittel zu geraten, ist relativ gro├č. Viele Produkte enthalten nicht die richtigen N├Ąhrstoffe oder sind restlos unterdosiert, d.h. sie enthalten nicht genug Wirkstoffe, um vermehrten Haarausfall zu stoppen.

Wie k├Ânnen sich die Konsumenten davor sch├╝tzen?
Dr. Reimann: Man sollte sich schon genau anschauen, ob ein Pr├Ąparat auch wirklich wissenschaftlich untersucht wurde und ob diese Untersuchungen in der Tat die Wirkungen bei Haarausfall belegen. Wer unsicher ist, sollte beim Anbieter nachfragen, ob es entsprechende Studien f├╝r das Produkt gibt.

Was halten Sie von den vielen Haarwuchsmitteln, die ausschlie├člich ├╝ber das Internet angeboten werden? Viele davon kommen ja aus dem Ausland.
Dr. Reimann: Ich rate davon ab, ein Haarwuchsmittel zu kaufen, das nur ├╝ber das Internet angeboten wird. Man wei├č einfach nicht, ob die Inhaltsstoffe richtig deklariert sind und was tats├Ąchlich in den Produkten enthalten ist, vielleicht sogar toxische Substanzen oder gar k├╝nstliche Hormone. Nur bei Produkten aus der Apotheke kann man sicher sein, dass sie wirklich in Ordnung sind.

Welche Faktoren belasten die Haare?
Dr. Reimann: Die Haare werden heute viel st├Ąrker beansprucht, etwa durch die UV-Belastung oder durch den Trend zu immer h├Ąufigerem Haarewaschen. Es gibt ja gar nicht so wenige Jugendliche, die ihre Haare sogar zwei Mal pro Tag waschen. Dazu kommen jahreszeitliche Schwankungen, Stress, menopausale Einfl├╝sse und vieles mehr. Viele Naturstoffe, die als f├Ârdernd f├╝r den Haarwuchs angeboten werden, sind wissenschaftlich kaum abgekl├Ąrt.

Wie sieht das bei den Bockshornkleesamen aus, ├╝ber deren haarwuchsf├Ârdernde Wirkung in letzter Zeit h├Ąufig diskutiert wurde?
Dr. Reimann: Die Untersuchungen, die an einem renommierten Institut durchgef├╝hrt wurden, hatten ein eindeutiges Ergebnis. Es wurde eine placebokontrollierte Doppelblind-Studie durchgef├╝hrt. Die Wirkung der Bockshorn + Mikron├Ąhrstoff Kapseln bei Haarausfall ist klar und einwandfrei belegt.

--- Daten/Fakten oder Kurztext ---
Die wichtigsten Tipps des Experten

- Teuer ist nicht gleich gut, wenn es um Haarwuchsmittel geht.
- Achten Sie auf eine ausreichend hohe Dosierung der Inhaltsstoffe.
- Eine in Studien nachgewiesene Wirkung der Inhaltsstoffe, wie es sie etwa f├╝r Bockshornkleesamen gibt, ist ein Zeichen f├╝r Qualit├Ąt.
- Finger weg von Haarwuchsmitteln, die nur ├╝ber das Internet angeboten werden.
- Wer sich vor sch├Ądlichen Pr├Ąparaten sch├╝tzen m├Âchte, kauft am besten in der Apotheke.
- Um die Haare m├Âglichst zu sch├╝tzen, sollten eine starke UV-Belastung oder zu h├Ąufiges Haarewaschen tabu sein.


Um die Haare m├Âglichst zu sch├╝tzen, sollte allzu h├Ąufiges Haarewaschen tabu sein.
Um die Haare m├Âglichst zu sch├╝tzen, sollte allzu h├Ąufiges Haarewaschen tabu sein.

« zurück