Gesundheits-News

Salz in der grauen Wintersuppe
Zeitempfinden


(rgz). Der Tag hat nur noch 23 Stunden? Die Woche nur noch sechs Tage, und jedes Jahr scheint eine komplette Kalenderwoche mehr zu fehlen? Wer dieses Gefühl nur allzu gut kennt, der leidet unter einem Phänomen, das kaum aufzuhalten scheint: dem Älterwerden. Je weiter man sich von der jugendlichen Zeitwahrnehmung entfernt, als die Nachmittage auch mal Wochen zu dauern schienen, desto grauer und eintöniger erscheint der Alltag. Besonders schlimm ist es im Winter.

Abhilfe schafft, wer bewusst den hektischen Fluss der Zeit immer wieder zu durchbrechen sucht. Das kann ein tägliches kleines Ritual sein wie eine Tasse Tee - ohne Ablenkung und ohne Blick auf die Uhr. Oder der Vorsatz, wenigstens einmal in der Woche etwas zu tun, was man noch nie getan hat, ob das nun Bogenschießen oder eine Kanutour ist. Auch eine Auszeit in angenehmer Umgebung hilft, etwa in der Bad Reichenhaller RupertusTherme. Im topmodernen Spa & Fitness Resort wirkt reine Alpensole in unterschiedlicher Salzkonzentration wohltuend auf den Organismus. Das "weiße Gold" aus der Tiefe der umliegenden Berge regt den Stoffwechsel an, lockert Muskeln und Gelenke, beugt Erkältungskrankheiten vor und streichelt die Seele. Lässt man sich entspannt in warmer Sole treiben, scheint plötzlich auch die Uhr wieder langsamer zu gehen. Man tankt neu auf, um den Alltagsstress wieder besser meistern zu können. Unter www.hotelpauschalen.com können die Arrangements, die in die Rubriken "Aktiv & Fit", "Entspannen & Verwöhnen" und "Prävention" gegliedert sind, zu Preisen ab 149 Euro pro Person auch kurzfristig gebucht werden. Zu erreichen ist Bad Reichenhall mit dem Auto oder Zug über München. Das nur wenige Kilometer entfernte Salzburg bietet eine bequeme Fluganbindung, so dass sich auch für Nordlichter ein Kurztrip lohnt.

--- Daten/Fakten oder Kurztext ---
(rgz). Der Tag hat nur noch 23 Stunden? Die Woche nur noch sechs Tage, und jedes Jahr scheint eine komplette Kalenderwoche mehr zu fehlen? Wer dieses Gefühl nur allzu gut kennt, der leidet unter einem Phänomen, das kaum aufzuhalten scheint: dem Älterwerden. Je weiter man sich von der jugendlichen Zeitwahrnehmung entfernt, als die Nachmittage auch mal Wochen zu dauern schienen, desto grauer erscheint der Alltag - besonders im Winter.

Abhilfe schafft, wer bewusst den hektischen Fluss der Zeit immer wieder zu durchbrechen sucht. Das kann ein tägliches kleines Ritual sein, ohne Ablenkung und ohne Blick auf die Uhr. Oder der Vorsatz, wenigstens einmal in der Woche etwas zu tun, was man noch nie getan hat. Auch eine Auszeit in angenehmer Umgebung hilft, etwa in der Bad Reichenhaller RupertusTherme. Im topmodernen Spa & Fitness Resort wirkt reine Alpensole in unterschiedlicher Salzkonzentration wohltuend auf den Organismus. Das "weiße Gold" regt den Stoffwechsel an, lockert Muskeln und Gelenke, beugt Erkältungskrankheiten vor und streichelt die Seele. Unter www.hotelpauschalen.com können die Arrangements auch kurzfristig gebucht werden.

Das
Das "weiße Gold" spielt bei den Treatments eine zentrale Rolle.

« zurück