Gesundheits-News

So können Senioren StĂŒrze verhindern
Studien zeigen: Der natĂŒrliche Laufstil in Barfußschuhen stabilisiert den Körper


(djd/pt). Ein Drittel der ĂŒber 65-JĂ€hrigen stĂŒrzt einmal pro Jahr - das zeigen Untersuchungen des Forschungskollegs Geriatrie der Robert Bosch Stiftung. Zu den hĂ€ufigsten Ursachen gehören Gang- und Balancestörungen: Die Senioren schreiten nicht mehr forsch aus, weil ihre Muskeln teils ĂŒber Jahre nicht trainiert wurden. Schnell wird ein lose liegender Teppich zur Stolperfalle - und dann ist das Risiko groß, dass man sich von einem Sturz nicht richtig erholt, sondern zum Pflegefall wird. Doch ein fester Stand lĂ€sst sich trainieren, beispielsweise mit Hilfe von Barfußschuhen, wie sie von Leguano entwickelt wurden.

Wieder in Balance kommen

"Der Fuß ist ein komplexes, dreidimensionales Gebilde, dessen Muskulatur in einem normalen Schuh quasi stillgelegt wird", erklĂ€rt Helmuth Ohlhoff, Unternehmer und langjĂ€hriger UltralangstreckenlĂ€ufer. Das bestĂ€tigt der Arzt Walter Packi aus Bad Krozingen, der sich auf BewegungsablĂ€ufe innerhalb des Körpers spezialisiert hat: "Im Schuh verkĂŒmmern die Muskeln." Daraufhin entwickelt sich hĂ€ufig ein Knick-, Senk- oder Spreizfuß, außerdem verĂ€ndert sich nach Aussage der Experten der Punkt, an dem Knie und Unterschenkel aufeinandertreffen. "Die Folge ist eine muskulĂ€re Dysbalance. Knie, HĂŒfte und RĂŒcken befinden sich nicht im Lot", sagt Helmuth Ohlhoff. Um dies zu verhindern und einen natĂŒrlichen Laufstil zu ermöglichen, erfand er die Leguano-Barfußschuhe.

Die Fußsohlen schĂŒtzen

Studien der UniversitĂ€t Hamburg zeigen, dass der Körper beim Barfußlaufen durch die Muskeln und das zentrale Nervensystem stabilisiert und gehalten wird. Auf diese Weise werden die FĂŒĂŸe auch vor dem Umknicken bewahrt, eine Sturzgefahr ist gebannt. Das gilt nicht nur fĂŒr die Wege, die man innerhalb der Wohnung zurĂŒcklegt, sondern auch fĂŒr den Einkaufsbummel in der Stadt oder die Wanderung durch die freie Natur: Denn mit Hilfe der "Leguanos" werden die empfindlichen Fußsohlen geschĂŒtzt, wĂ€hrend man gleichzeitig lĂ€uft, als sei man barfuß unterwegs. Weitere Informationen gibt es unter www.leguano.eu im Internet.

--- Daten/Fakten oder Kurztext ---
Barfußschuhe - rutschfest und warm

(djd). Die rutschfesten Sohlen der Barfußschuhe von Leguano können selbst ein Ausgleiten auf glatten OberflĂ€chen verhindern. Die Schuhe sind aus einem hochwertigen Strumpf gefertigt, auf den eine Sohle aus dem sehr widerstandsfĂ€higen Kunststoffmaterial Lifolit aufgebracht wurde. Sie sind waschbar und können auch bei kĂŒhlen Temperaturen draußen getragen werden, da sie den Fuß in Bewegung und dadurch warm halten. Die "Leguanos" gibt es zum Preis von 79 Euro bei FachhĂ€ndlern oder unter www.leguano.eu im Internetshop.

Im Haushalt passieren schnell UnfĂ€lle, die sich vermeiden lassen, wenn man in Balance ist und einen sicheren Stand hat. Das lĂ€sst sich durch Barfußlaufen trainieren, zum Beispiel mit patentierten Schuhen von Leguano.
Im Haushalt passieren schnell UnfĂ€lle, die sich vermeiden lassen, wenn man in Balance ist und einen sicheren Stand hat. Das lĂ€sst sich durch Barfußlaufen trainieren, zum Beispiel mit patentierten Schuhen von Leguano.

« zurück